Datenschutzerklärung

 

 

Einleitung

Als Allos Hof-Manufaktur, handelnd unter dem Markennamen „Allos“, haben wir uns verpflichtet, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren. In dieser Datenschutzerklärung sowie in unseren Geschäftsbedingungen sowie in allen anderen Dokumenten, auf die wir uns in dieser Erklärung (oder in unseren Geschäftsbedingungen) beziehen, erklären wir, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden und mit wem wir sie teilen. Bitte lesen Sie diese Erklärung aufmerksam durch.

1. Welche Daten erfassen wir von Ihnen?

1.1 Wir können die folgenden Daten von Ihnen („Ihre Daten“) erfassen und verarbeiten:

1.1.1 Daten, die Sie über unsere Website durch Anfragen und Anmeldung für den Empfang von Materialien und Mustern übermitteln;

1.1.2  alle Korrespondenz, die Sie uns schicken, sowie alle Kontakte, die Sie mit uns haben (z.B. über unser Kontaktzentrum, soziale Medien oder Anwendungen, die mit unserer Website interagieren);

1.1.3 Informationen zu Ihren Besuchen auf unserer Website und den Ressourcen, auf die Sie zugreifen (unter anderem Verkehrsdaten und Kommunikationsdaten);

1.2 Wir sind uns bewusst, dass es sich dabei um vertrauliche Informationen handeln kann, und wir schützen Ihre vertraulichen Informationen gemäß unseren normalen Verfahren und den gesetzlichen Vorschriften.

1.3 Wir erfassen und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zu den Zwecken, die weiter unten in Abschnitt 2 beschrieben sind.

2. Wie nutzen wir Ihre Daten?

2.1 Wir nutzen Ihre Daten wie folgt:

2.1.1 um sicherzustellen, dass wir Ihnen den Content unserer Website so effektiv wie möglich präsentieren können (legitime Interessen von Wessanen);

2.1.2 zu internen Zwecken, z.B. Forschung und Analyse, Qualitätskontrolle, Betrugserkennung, Performance der Website, Systemadministration, damit wir unseren Service für Sie verbessern können (legitime Interessen von Wessanen);

2.1.3 zur Benachrichtigung über Änderungen an unseren Produkten und Dienstleistungen, sofern Sie damit einverstanden sind (Einverständnis);

2.1.4 zur Bereitstellung von Informationen, Produkten oder Dienstleistungen, die Sie bei uns angefordert haben oder die unserer Meinung nach für Sie interessant sein können, sofern Sie damit einverstanden sind (Einverständnis)

2.1.5 zur Veranstaltung von Wettbewerben und Werbeaktionen, sofern Sie damit einverstanden sind (Einverständnis);

2.1.6 zur Erstellung von Berichten für zukünftige Marketingaktivitäten (legitime Interessen von Wessanen);

2.1.7 zur Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen sowie Handlungen im Zusammenhang mit Rechnungen und Lieferungen (Vertragserfüllung);

2.1.8 zur Nutzung interaktiver Funktionen auf unserer Website, sofern Sie damit einverstanden sind (Einverständnis);

2.1.9 zur Kontaktaufnahme, um Sie nach Ihren Ansichten und Meinungen zu fragen oder damit Sie an Umfragen teilnehmen können, die wir in regelmäßigen Abständen durchführen, sofern Sie damit einverstanden sind (Einverständnis);

2.1.10 zur Bearbeitung von Beschwerden (Erfüllung gesetzlicher Vorschriften durch Wessanen);

2.1.11 zur Beantwortung von Fragen und Reaktion auf Feedback (legitime Interessen von Wessanen).

2.2 Wir können Ihre Nutzung unserer Website überwachen und dabei für unsere Systemadministration Ihre IP-Adresse, Ihr Betriebssystem und Ihren Browsertyp erfassen und die gesammelten Informationen an unsere Werbepartner weiterleiten, sofern Sie sich mit diesen Cookies einverstanden erklären (Einverständnis). Dies sind statistische Informationen über das Browsingverhalten und die Browsingmuster unserer Benutzer, die nicht zu Einzelpersonen zurückverfolgt werden können.

2.3 Wir speichern Ihre Daten nur so lange, wie es notwendig ist.

3. Cookies

3.1 Wir sind berechtigt, „Cookies“ einzusetzen, um die entsprechenden Daten zu erfassen und Ihre Nutzung unserer Website zu verfolgen. Cookies sind kleine Dateien, die Informationen über Ihre Nutzung unserer Website sammeln und uns dabei helfen, Ihnen eine angenehme Erfahrung zu bieten, wenn Sie auf unserer Website browsen. Weitere Informationen über „Cookies“, warum wir sie verwenden und wie Sie Cookies ablehnen können, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie

4. Marketing

4.1 Wir können Ihnen zu gegebener Zeit Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen zusenden, sofern Sie damit einverstanden sind (Einverständnis). Als Kunde können wir Ihnen Marketinginformationen über Produkte zusenden, die mit den Produkten vergleichbar sind, die Sie von uns erworben haben (legitime Interessen).

4.2 Wenn Sie damit einverstanden sind, können wir Ihre Daten auch an unsere Partner weiterleiten, die Ihnen anschließend Marketinginformationen über ihre Produkte und Dienstleistungen zusenden können (Einverständnis).

4.3 Sie können uns jederzeit kontaktieren, um uns mitzuteilen, dass wir Ihre Daten nicht zu Marketingzwecken nutzen sollen: https://www.allos-hofmanufaktur.de/kontakt

4.4 Wenn Sie sich auf dieser Website für unseren E-Mail-Newsletter angemeldet haben, können Sie sich aus der Abonnentenliste austragen, indem Sie den Link zur Abmeldung nutzen, der in jedem E-Mail-Newsletter, den Sie von uns erhalten, steht.

5. Wohin übermitteln wir Ihre Daten?

5.1 Wir können Ihre Daten in Länder(n) weiterleiten oder speichern, die außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) liegen und keine Datenschutzgesetze auf demselben Niveau haben. Diese Daten können von unseren Dienstleistern, Zulieferern und Vertretern verarbeitet werden, die an der Bereitstellung von Hosting- und weiteren unterstützenden Diensten (unter anderem) beteiligt sind.

5.2 Wir nehmen solche Weiterleitungen nur vor, wenn wir sicher sind, dass der Datenschutz Ihrer Daten in dem Maße gewährleistet ist, der im EWR gilt. Bei Weiterleitungen außerhalb der Wessanen-Gruppe schließen wir „Modellverträge“ über die Datenübermittlung ab oder nutzen ein anderes, zulässiges Datenübermittlungsverfahren, um angemessenen Datenschutz zu gewährleisten.

5.3 Bitte senden Sie uns keine Daten, wenn Sie nicht damit einverstanden sind, dass Ihre Daten außerhalb des EWR weitergeleitet oder gespeichert werden. Indem Sie uns Ihre Daten zur Verfügung stellen, erklären Sie sich damit einverstanden und erteilen uns die Genehmigung, Ihre Daten an einen Ort außerhalb des EWR weiterzuleiten und dort zu speichern.

6. Mit wem teilen wir Ihre Daten?

6.1 Wir können Ihre personenbezogenen Daten mit Tochtergesellschaften teilen, die zur Wessanen-Gruppe gehören. Die Namen unserer Tochtergesellschaften finden Sie hier: https://wessanen.com/about-us/subsidiaries/. Unsere Tochtergesellschaften sind im EWR ansässig, und zwar im Vereinigten Königreich, in Frankreich, in Deutschland, in Italien, in Spanien und in den Niederlanden.

6.2 Wir können Ihre Daten mit anderen Organisationen teilen:

6.2.1 wenn wir Unternehmen oder Vermögenswerte verkaufen oder kaufen (wir können Ihre personenbezogenen Daten mit Verkaufs- oder Kaufinteressenten teilen);

6.2.2 wenn wir oder im Wesentlichen alle Vermögenswerte unserer Gesellschaft von Dritten erworben werden; in diesem Fall sind Ihre personenbezogenen Daten Teil der übertragenen Vermögenswerte;

6.2.3 wenn wir Ihre personenbezogenen Daten teilen müssen, um gesetzliche Anforderungen oder Vorschriften zu erfüllen, oder wenn wir unsere Geschäftsbedingungen oder andere Vereinbarungen durchsetzen oder anwenden müssen oder um unsere Rechte, unser Eigentum oder unsere Kunden zu schützen usw. Dazu müssen wir eventuell Informationen mit anderen Gesellschaften und Organisationen austauschen, um uns vor Betrug zu schützen und Kreditrisiken zu reduzieren.

6.3 Wir können Ihre personenbezogenen Daten außerdem mit bestimmten Dritten im Rahmen von unter anderem Website-Hosting, Datenanalyse und Kundensupport teilen.

7. Wie schützen wir Ihre Daten?

7.1 Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur an Dritte weiter, mit denen wir einen Verarbeitungsvertrag geschlossen haben oder die schriftlich bestätigt haben, dass Sie Ihre personenbezogenen Daten angemessen schützen. Allgemein erfassen, nutzen und veröffentlichen die von uns eingesetzten externen Dienstleister Ihre personenbezogenen Daten nur, insofern dies für die Erbringung ihrer Dienstleistungen für uns notwendig ist.

Wenn Sie einen Benutzernamen, ein Passwort oder sonstige Anmeldedaten haben, die Ihnen Zugang zu bestimmten Bereichen unserer Website gewähren, dürfen Sie diese Daten nicht an andere Personen weitergeben und müssen sie vertraulich behandeln. Wenn Sie denken oder den Verdacht haben, dass eine andere Person Ihre Anmeldedaten kennt, müssen Sie uns unter [https://www.allos-hofmanufaktur.de/kontakt] schnellstmöglich davon in Kenntnis setzen.

7.2 Zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten treffen wir angemessene Vorkehrungen und halten uns an bewährte Praktiken, um zu verhindern, dass Ihre Daten unbeabsichtigt verloren gehen, missbraucht, genutzt, veröffentlicht, verändert oder gelöscht werden.

7.3 Leider ist die Übermittlung von Daten im Internet nicht hundertprozentig sicher. Obwohl wir unsere Standardverfahren anwenden und alle gesetzlichen Vorschriften zum Schutz Ihrer Daten erfüllen, können wir die Sicherheit der Daten, die Sie an unsere Website übermitteln, nicht gewährleisten. Alle Übermittlungen erfolgen auf Ihr eigenes Risiko. Sobald wir Ihre Daten erhalten haben, wenden wir strenge Verfahren und Sicherheitsmaßnahmen an, um jeglichen unerlaubten Zugriff zu verhindern.

7.4 Unsere Website kann jederzeit Links zu und von anderen Websites enthalten. Wenn Sie auf einen Link klicken, der Sie zu einer anderen Website weiterleitet, gilt, dass diese Websites eigene Datenschutzerklärungen haben sollten und dass wir keine Haftung oder Verantwortung für diese Websites oder Ihre Datenschutzerklärungen übernehmen. Bitte lesen Sie sich die entsprechenden Datenschutzerklärungen aufmerksam durch, bevor Sie Ihre Daten an diese Websites übermitteln. Weitere Bestimmungen zu anderen Websites finden Sie in unseren Geschäftsbedingungen.

8. Kinder und Jugendliche

8.1 Der Schutz der Daten von Kindern und Jugendlichen ist besonders wichtig. Aus diesem Grund erfassen und verarbeiten wir keinerlei Daten von Personen, von denen wir wissen, dass sie unter 16 Jahren sind. Außerdem wendet sich unsere Website in keinerlei Hinsicht an Personen unter 16 Jahren.

8.2 Wenn Sie diese Website nutzen, bestätigen Sie, dass Sie in dem Land, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben, mindestens das Volljährigkeitsalter erreicht haben oder dass Sie das Volljährigkeitsalter in dem Land, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben, erreicht haben und Minderjährigen in Ihrer Obhut die Nutzung dieser Website gestattet haben. Eltern können uns ihr Einverständnis übermitteln, indem sie uns unter dieser E-Mail-Adresse kontaktieren: privacy@wessanen.com

9. Ihre Rechte als Datensubjekt

9.1 Gemäß den europäischen Datenschutzgesetzen haben Sie bestimmte Rechte im Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Daten. Wir sind bestrebt, Ihre folgenden Rechte zu gewährleisten:

9.1.1 Recht auf Zugriff: Sie haben das Recht zu erfahren, welche personenbezogenen Daten wir verarbeiten und aus welchen Gründen wir das tun. Sie haben außerdem das Recht, eine Kopie der personenbezogenen Daten zu erhalten, die wir von Ihnen erfasst haben. Bitte senden Sie alle Anfragen im Zusammenhang mit Ihren Daten an die folgende E-Mail-Adresse: privacy@wessanen.com.

9.1.2 Recht auf Korrektur: Wenn Sie der Ansicht sind, dass wir falsche oder unvollständige Daten von Ihnen gespeichert haben, z.B. Name oder Adresse, können Sie uns um eine Korrektur bitten: Bitte senden Sie Ihre E-Mail an folgende Adresse: privacy@wessanen.com. Falls wir Ihre Daten nicht korrigieren können, werden wir sie löschen.

9.1.3 Recht auf Löschung/Recht auf Vergessen werden: In den folgenden Fällen haben Sie das Recht, Ihre personenbezogenen Daten löschen zu lassen:

  • Ihre personenbezogenen Daten werden nicht mehr für die Erfassung oder Verarbeitung benötigt;
  • Sie widerrufen Ihr Einverständnis
  • Sie haben der Verarbeitung aus legitimen Gründen widersprochen, und unsererseits liegen keine legitimen Gründe vor, die dagegen sprechen;
  • Sie haben der Verarbeitung Ihrer Daten zur Direktvermarktung widersprochen;
  • Ihre personenbezogenen Daten wurden widerrechtlich erfasst und genutzt;
  • aufgrund einer gesetzlichen Vorschrift nach EU- oder nationalem Recht eines EU-Mitgliedsstaates müssen Ihre personenbezogenen Daten gelöscht werden; oder
  • Sie sind Kind oder Jugendliche(r), und Ihre personenbezogenen Daten wurden im Zusammenhang mit einem Angebot für Informationsdienste erfasst, z.B. Direktvermarktung, Wettbewerb oder Newsletter.

9.1.4 Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie haben das Recht, uns zu bitten, die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken:

  • für den Zeitraum der Untersuchung, wenn Sie uns benachrichtigt haben, dass die personenbezogenen Daten falsch sind;
  • wenn die Erfassung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten widerrechtlich war, aber Sie keine Löschung wünschen;
  • wenn wir Ihre personenbezogenen Daten lediglich zur Feststellung, Wahrnehmung oder Verteidigung gegen rechtliche Forderungen benötigen; oder
  • wenn Sie der Erfassung und Verarbeitung aufgrund Ihrer legitimen Interessen widersprochen haben, für den Zeitraum, den wir für die Bearbeitung Ihres Falls benötigen.

9.1.5 Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung: Sie haben das Recht, der Erfassung und (Weiter-)Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten aufgrund Ihrer legitimen Interessen zu widersprechen, wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre Interessen, Ihre Grundrechte und Ihre Freiheit in unangemessener Weise beeinträchtigt werden. Ferner haben Sie das Recht, uns zu bitten, Ihre Daten nicht zu verarbeiten (oder Ihre Daten an andere Gesellschaften oder Organisationen) zu Marketingzwecken weiterzuleiten.

9.1.6 Recht auf Datenübertragbarkeit: Falls wir Ihre personenbezogenen Daten aufgrund Ihres Einverständnisses oder einer Vertragserfüllung erfasst und genutzt haben und die Verarbeitung auf elektronischem Wege erfolgt, haben Sie das Recht, einen maschinenlesbare Kopie Ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten, die Sie an eine andere Gesellschaft weiterleiten können.

9.1.7 Recht auf Widerruf des Einverständnisses: Wenn Sie uns Ihr Einverständnis zur Erfassung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten gegeben haben, haben Sie das Recht, dieses Einverständnis jederzeit zu widerrufen. Dazu können Sie den Link zur Abmeldung nutzen, der in jedem E-Mail-Newsletter, den Sie von uns erhalten, steht. Sie können auch eine E-Mail an folgende Adresse senden: privacy@wessanen.com

9.1.8 Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde: Wenn Sie sich über die Art und Weise, wie wir Ihre Daten genutzt haben, beschweren möchten, haben Sie das Recht, sich zu beschweren, und zwar bei Die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit bzw. bei der Aufsichtsbehörde des Landes, in dem Sie Ihren Wohnsitz oder Arbeitsplatz haben oder in dem der mutmaßliche Verstoß stattfand.

10. Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

10.1 Jegliche zukünftige Änderungen an dieser Datenschutzerklärung werden auf dieser Website angekündigt. Diese Änderungen treten unmittelbar nach ihrer Ankündigung auf der Website in Kraft. Daher sollten Sie diese Datenschutzerklärung regelmäßig überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie immer die aktuelle Version kennen. Wir benachrichtigen Sie außerdem per E-Mail, wenn wir das für notwendig halten.

11. Kontaktmöglichkeiten

11.1 Die Allos Hof-Manufaktur GmbH ist im Sinne der DSGVO der Verantwortliche für die Verarbeitungsaktivitäten, die in dieser Datenschutzerklärung beschrieben sind. Fragen, Anmerkungen oder Anfragen im Zusammenhang mit dieser Datenschutzerklärung sind jederzeit willkommen und können an folgende E-Mail-Adresse gesendet werden: privacy@wessanen.com oder per Post an

Allos Hof-Manufaktur GmbH
Hoerneckestraße 39
28217 Bremen

11.2 Die Allos Hof-Manufaktur GmbH ist in Deutschland unter Unternehmensnummer HRB 27982 HB erfasst und hat ihren eingetragenen Geschäftssitz unter

Allos Hof-Manufaktur GmbH
Hoerneckestraße 39
28217 Bremen

Version vom 09.12.2019.