Gemeinsam nachhaltig sein

Unsere Nachhaltigkeitsziele orientieren sich an den Sustainable Development Goals (SDGs) der Vereinten Nationen (UN). Sie helfen uns, eine Unternehmenskultur zu etablieren, die wirtschaftliche Entwicklung, soziale Gerechtigkeit und Umweltschutz vereint.

Wir haben sieben Handlungsfelder ausgewählt, die unseren Kernkompetenzen und unseren Nachhaltigkeitszielen entsprechen. Sie spiegeln sich in unserem Unternehmensalltag wider. Im Umgang miteinander, in der Gestaltung der Arbeitsprozesse, im sparsamen Einsatz von Ressourcen und natürlich in der Qualität unserer Produkte.

Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum

Technologische Modernisierung und Innovationen erreichen. Eine sichere Arbeitsumgebung schaffen. Schonender und effizienter Umgang mit den natürlichen Ressourcen.

Nachhaltiger Konsum und Produktion

Nahrungsmittelverschwendung verringern und Abfälle reduzieren. Die Kreislaufwirtschaft fördern, wiederverwerten und recyceln.

Massnahmen zum Klimaschutz

Minderung klimaschädlicher Emissionen. Klimaschutzpotenziale ausnutzen. Ökologische Landwirtschaft fördern. Kunden involvieren und Aufmerksamkeit schaffen.

Leben an Land

Nachhaltige Nutzung der Land und Ökosysteme. Biodiversität fördern und der Gefährdung des Insektensterbens entgegenwirken.

 

 

Kein Hunger

Hochwertige Bildung

Geschlechtergleichheit

WAS UNS AUCH NOCH WICHTIG IST:

SDG 2: Nachhaltigkeit der Nahrungsmittelproduktion sicherstellen; SDG 4: Bildungsprogramme schaffen und Weiterbildung ermöglichen; SDG 5: Bildung für nachhaltige Lebensweise und Chancengleichheit auf allen Ebenen bei der Entscheidungsfindung.