Das sind wir

Die Basis für unsere Arbeit bildet die Mission „Healthier Food, Healthier People, Healthier Planet“. Das zeigt sich nicht nur in unseren Produkten, sondern auch den Projekten und Initiativen, die wir umsetzen, um unsere gesamtheitliche Nachhaltigkeitsstrategie voranzutreiben. Wir verbinden unternehmerisches und nachhaltiges Denken miteinander. Nur so gelingt es uns künftig, das Bewusstsein für eine vollwertige Ernährung zu steigern und weltweit ein Umdenken anzustoßen. Dabei vertrauen wir auf unser Team, das sich täglich mit Freude und aus ehrlicher Überzeugung für die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb nachhaltiger Bio-Produkte einsetzt. So ein großes Engagement verdient unsere Wertschätzung. Deshalb tun wir alles dafür, dass sich unsere Mitarbeiter an ihrem Arbeitsplatz wohl fühlen und Lust haben, zahlreiche soziale Projekte zu unterstützen oder sogar zu initiieren.

Fit dabei

Fühlt sich gut an, so ein Arbeitstag in der Allos Hof-Manufaktur. Das mag daran liegen, dass wir vor, während und nach der Arbeit etwas für unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit tun. Schwimmen, Fitness, Yoga – das alles gibt‘s dank Partnerschaften mit Hansefit und Qualitrain zum vergünstigten Preis. In Freiburg haben wir sogar die Möglichkeit, inhouse den Bürostuhl mit der Yogamatte zu tauschen und den Rücken zu schulen. Wie fit wir sind, zeigt sich dann bei unseren Firmenläufen.

Freude am Radfahren

E-Bike, Hollandrad oder Mountainbike? Durch unseren Vertrag mit JobRad können wir uns jeden Tag mit gutem Gewissen und komplett umweltfreundlich auf den Weg zur Arbeit machen. Der Leasingbetrag für das Wunschrad wird einfach mit dem Gehalt verrechnet. Spart CO2 und Steuern.

Unser Veggie-Thursday

Bio-Food schmeckt einfach köstlich. Das stellen wir immer wieder fest, wenn wir uns am Veggie-Thursday mittags an unserem Bremer Standort zusammenfinden, um von lokalen Bio-Gastronomen mit gesunden, vegetarischen und ausgesprochen schmackhaften Gerichten verwöhnt zu werden.

Einfach besser unterwegs

Sicher, ressourcensparend und umweltschonend zum Ziel? Wenn es irgendwie möglich ist, nehmen wir das Rad. Für den Fall, dass wir bei unseren Außendiensttouren doch ein Auto brauchen, lernen wir in speziellen Fahrtrainings, wie sich Fahrkilometer durch Fahrgemeinschaften oder clevere Gebietsaufteilungen reduzieren lassen.

Mehr Bio durch Bildung

Aus unseren Produkten spricht ehrliche Begeisterung für gesunde Ernährung – und jede Menge Fachwissen. Damit wir immer auf dem neuesten Stand sind, laden wir einmal im Jahr zum Organic Day ein. Im Fokus von Workshops und Vorträgen stehen Themen wie Nachhaltigkeit und Branchentrends. Diskussionen und Austausch sind ausdrücklich erwünscht. Zwischendurch lohnt sich ein Blick aufs Grüne Brett oder ins Intranet. Dort finden sich zusätzliche News zu Umweltaktionen und -projekten, Bio-Richtlinien und weiteren relevanten Themen.

Top-Adresse für Praktis und Studis

Praktikumsplätze bei der Allos Hof-Manufaktur sind bei Schülern und Studierenden heiß begehrt. Laut einer Studie von foodjobs.de belegen wir in der Kategorie „Beliebtester Arbeitgeber in der Lebensmittelbranche“ bei Praktikanten Platz 25. Da wir uns natürlich über gut ausgebildeten Nachwuchs in der Bio-Branche freuen, stehen wir Studenten gern bei Bachelor-, Master- und Doktorarbeiten zur Seite.

Elearning Plattform

Wissen bewahren und weiterentwickeln – das geht auch Online. Bereits seit einigen Jahren pflegen wir unsere eLearning Plattform, die jedem unserer Mitarbeiter ein kostenloses Lernportal bietet. So geben wir jedem die Möglichkeit, sich kontinuierlich weiterzubilden.

We care

Ein gesundes Leben im Einklang mit der Natur fängt bei der Ernährung an – hört aber keineswegs an diesem Punkt auf, weshalb wir viel mehr tun als unverfälschte Bio-Produkte herzustellen. Mit unserer Firmenkultur, unserem Engagement und unsere Aktionen möchten wir das Bewusstsein aller für Natur, Umwelt und eine gesunde Ernährung steigern. Da wir der Meinung sind, dass Diversität der Schlüssel zu kreativen Lösungen im Sinne von mehr Nachhaltigkeit ist, haben wir 2016 die Charta der Vielfalt unterzeichnet – und umgesetzt. Das sieht man zum Beispiel daran, dass unser Team aus gleich vielen Männern und Frauen besteht. Der Wunsch, die Welt ein Stück besser zu machen, kennt bei uns keine Grenzen.

Finde uns auf: 

Xing Icon  Goodjobs Icon  YouTube Icon  Kununu Icon

 

Wir sind eins der ersten Unternehmen, die B-Corp zertifiziert sind.

 

bcorp neu  

Wir möchten eines der besten Bio-Unternehmen der Welt sein. Was uns aber mindestens ebenso sehr am Herzen liegt, ist, eines der besten Bio-Unternehmen FÜR die Welt zu werden. Als Mitglied der Wessanen-Gruppe sind wir Teil der B Corp Bewegung und zusammen mit 3.132 Unternehmen aus 71 Ländern Vorreiter im Bereich Sustainable Business. Wir ruhen uns nicht auf dem aus, was wir erreicht haben: Daher streben wir nach kontinuierlicher Verbesserung und danach, dass sich unsere Unternehmensaktivitäten noch positiver auf Mensch und Umwelt auswirken.